Schlagwort-Archive: Framework

Optimierung in XNA

Hier ein Beitrag von Yuichi Ito auf dem Gamerfest 2010 in Seattle zum Thema Optimierung und Performance. Performance in XNA Game Studio Yuichi Ito Ihr Spiel zu optimieren ist keine leichte Aufgabe und kann sehr zeitaufwendig sein. Also wollen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C# Programmierung, XNA Programmierung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Avatare und XNA Game Studio

Hier ein Beitrag von Dean Johnson auf dem Gamerfest 2010 in Seattle zum Thema Avatare im XNA Gamestudio. Avatars and XNA Game Studio End to End Dean Johnson XNA Game Studio 3.1 hat als Neuerung die Möglichkeit, den Avatar im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Xbox 360, XNA Programmierung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Version von ToyBorgs

Auf dem Marktplatz gibt es in kürze die neue Version von ToyBorgs einem aktiongeladenen Spiel für die Xbox 360 entwickelt von einem Team um dp2208. Es geht um nette kleine Spielzeug-Roboter, die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben, vor nett gestalteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiele-Informationen, Xbox 360 | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Automatische Inhalts Serialisierung ab XNA 3.1

Am 24. und 25. Februar fand in Seattle das Gamefest 2010 statt. Ich werde hier dem geneigten deutsch sprechenden Publikum in loser Folge einige Highlights präsentieren. Die Vorträge liegen in Englisch als getrennte Audio- und Power-Point-Dateien zum Download vor und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, XNA Programmierung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Programmieren mit Spaß

…heißt ein Artikel in der aktuellen c’t 12/2010. Er beschreibt die Möglichkeiten, die man mit den Programmier-Programmen hat, die sich auf der beiliegenden DVD „Software Kollektion4“ befinden. Da ist AntMe! (für c# und VB), Scratch, und SmallBasic (incl. Einführung), alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .Net Programmierung, C# Programmierung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar